Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Pressemitteilung des DSBLogoDSB3D FrutilightC k

DSB bereitet Wiederaufnahme des Sportbetriebs vor

Schritt für Schritt zurück in ein normales gesellschaftliches Leben – dieses Ziel hat natürlich auch der Deutsche Schützenbund, der in Abstimmung mit den Landesverbänden für seine Vereine ein Positionspapier entworfen hat, um die Wiederaufnahme des Sportbetriebs so schnell wie möglich - im Idealfall am 4. Mai - zu ermöglichen. --> Weiterlesen

Liebe WSV-Familie,Portrait Hannelore

liebe Mitglieder, liebe Mitgliedsvereine,

liebe Freunde des Schießsports,

das Olympiajahr 2020 sollte unter einem ganz besonderen sportlichen Zauber stehen. Viele Events, Wettkämpfe, Aus- und Fortbildungen waren geplant. Unsere Spitzensportler bereiteten sich auf das größte Multisport-Event der Welt vor und unser Schützennachwuchs startete ebenso motiviert und erfolgreich in die neue Saison, wie sie die alte beendet haben. Doch nun entwickelt sich das Jahr 2020 vollkommen anders, als wir alle geplant und erwartet haben. Die derzeitigen Entwicklungen bezüglich der sich ausbreitenden Corona-Virus-Pandemie sind ernst und es ist unser aller Pflicht, in dieser schweren Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Gesundheit und der Schutz unserer Mitglieder sind unsere wichtigsten Anliegen in der jetzigen Situation.

wsv logo internetAufgrund der aktuellen, nicht vorhersehbaren Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Landesschützenmeisteramt beschlossen, den diesjährigen Landesschützentag am 25.04.2020 abzusagen.

Wir tragen damit der derzeitigen Situation Rechnung und werden unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht.

Ein ganz herzlicher Dank geht an das Team um Oberschützenmeister Harald Müller (Schützenkameradschaft Albershausen 1883 e.V.), das den Landesschützentag schon perfekt vorbereitet hatte.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und bitten hierfür um Verständnis.

Ihr Landesschützenmeisteramt und 
das gesamte WSV-Team

wsv logo internetDer Württembergische Schützenverband beobachtet die aktuelle Situation bzgl. der möglichen Auswirkungen des Corona-Virus auf die Kreismeisterschaften mit großer Sorge. An oberster Stelle steht dabei der Schutz der Gesundheit unserer Sportschützen, Betreuer und Mitarbeiter.

DM Bogen 2020 LogoDie Deutsche Meisterschaft Bogen Halle in Hof an diesem Wochenende (13.-15. März) muss kurzfristig abgesagt werden. Das Landratsamt Hof hat nach einer Sitzung seines Krisenstabs unter Beteiligung der öffentlichen Behörden die Durchführung der Deutschen Meisterschaft in der Freiheitshalle in Hof aufgrund des Coronavirus untersagt.

hier

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.