Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Absage des Landesschützentages 2020 in Albershausen

Aufgrund der aktuellen, nicht vorhersehbaren Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Landesschützenmeisteramt beschlossen, den diesjährigen Landesschützentag am 25.04.2020 abzusagen.

Wir tragen damit der derzeitigen Situation Rechnung und werden unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht.

Ein ganz herzlicher Dank geht an das Team um Oberschützenmeister Harald Müller (Schützenkameradschaft Albershausen 1883 e.V.), das den Landesschützentag schon perfekt vorbereitet hatte.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und bitten hierfür um Verständnis.

Ihr Landesschützenmeisteramt und 
das gesamte WSV-Team

hier

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.