Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Impressionen der WüM Bogen Halle (Foto: Antje Hoffmann)Am 25./26.01.2020 fand die erste Württembergische Meisterschaft des Olympiajahres 2020 statt. Unsere Bogenschützen trafen sich in Weil im Schönbuch, um in der Halle ihre Sieger zu ermitteln.

Erstmals wurde die Neuerung umgesetzt, dass die Qualifikation zur WüM über die Kreise, nicht mehr über die Bezirke stattfindet. Nach Angaben unseres neuen Landesbogenreferenten Andreas Böhm hat die Meldung der 36 Kreisbogenreferenten reibungslos funktioniert und es gingen rund 1.400 Meldungen fristgerecht ein.

Die Finalteilnehmer Bundesliga Bogen aus dem Süden (Quelle: Deutscher Schützenbund)Die SGi Welzheim hat es zum 23. Mal geschafft – sie sind für das große Bundesligafinale Bogen qualifiziert. Öfter hätte dies auch nicht klappen können, denn vor 23 Jahren erst wurde die Bundesliga gegründet und Welzheim war Gründungsmitglied. Seit der ersten Stunde sind die Württemberger erstklassig und konnten sich in jedem Jahr für die Endrunde qualifizieren. Lediglich eine weitere Mannschaft kann mit dieser Statistik mithalten: die Mannschaft vom BB Berlin aus dem Norden.

Das Spitzenduell zwischen Céline Goberville SGi Ludwigsburg und Oleg Omelchuk Braunschweiger SGDie Bundesligasaison der Luftgewehr- und Luftpistolenschützen ist am vergangenen Wochenende mit dem großen Finale der jeweils besten vier Nord- und Südmannschaften in Rotenburg an der Fulda zu Ende gegangen. Ein hoch spannendes und intensives Wochenende ist damit vorüber und den Zuschauern bot sich in den zwei Tagen die gesamte Palette menschlicher Emotionen. Von Spitzenleistungen bis zu weiten Ausreißern, von Freude bis Leid, von Jubel bis Tränen, von einem Titelverteidiger bis zu einem Premieresieger.

Der SV Willmandingen freut sich über den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga (Foto: SV Willmandingen)Am vergangenen Wochenende fanden in Regensburg die Relegationswettkämpfe zur 1. Bundesliga Luftgewehr und Luftpistole statt. Aus unserem württembergischen Verbandsgebiet traten mit der Luftpistole der SV Willmandingen und Gründungsmitglied der Bundesliga, der TSV Ötlingen, an. Bei den Luftgewehrspezialisten ging die junge Mannschaft vom SV Fenken ins Rennen um einen der begehrten zwei Plätze.

Das LLZ Team Pistole freut sich über die erfolgreiche EM QualifikationVom 23.02.-01.03.2020 finden die diesjährigen europäischen Titelkämpfe in den Luftdruckdisziplinen im polnischen Breslau statt. Fünf von sechs bei der Qualifikation gestarteten Sportlerinnen und Sportler des LLZ Pistolenkaders, unter Leitung von Landestrainer Daniel Barner, haben es geschafft, ein Ticket für diese EM zu lösen. Darunter sind drei württembergische Sportler. Ihnen steht eine ereignisreiche Woche bevor. Für die Damen und Herren besteht bei dieser EM die Möglichkeit zum Gewinn von Quotenplätzen für die Olympischen Spiele in Tokio.

hier

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.