Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

SGi Ludwigsburg gegen den SV Kelheim GmündDie Pistolenschützen haben am vergangenen Wochenende die Bundesligasaison 2019/2020 eröffnet. Mit vier württembergischen Mannschaften sind wir in der obersten deutschen Liga vertreten, darunter der amtierende Deutsche Meister aus dem Vorjahr, die SGi Ludwigsburg.

Was, wann, wo und mit wem?

SGi Ludwigsburg - amtierender Deutscher MannschaftsmeisterDer Sommer neigt sich dem Ende, der Herbst steht vor der Tür und das bedeutet: die Bundesliga geht wieder los. In diesem Jahr eröffnen die Pistolenschützen die Saison - am 05./06.10.2019 ist es soweit. Wir möchten vorab die Chance nutzen, uns auf die kommenden Monate einstimmen. Was, wann, wo und mit wem? Hier gibt es vorab alle Infos rund um die Bundesliga Pistole.

Madlen Guggenmos bei ihrem WettkampfAm vergangenen Wochenende reisten 26 WSV Sportler aus neun Vereinen nach Schmallenberg-Jagdhaus. Noch nie gehört? Wir auch nicht. Ungefähr 4,5 Stunden nördlich von Stuttgart in Richtung Dortmund befindet sich dieses kleine Dorf – mitten im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge und das Besondere ist, es steht dort eine überregionale Biathlon-Anlage, die sowohl Landes- als auch Bundesstützpunkt ist.

1. Platz - Perkussionspistole Mannschaft: Ralf Strobel, Joachim Haller, Robert ZippererZum Saisonabschluss reisten unsere Vorderladerschützen zum Deutschland-Cup nach München. Am 13./14.09. fand der Wettkampf, bei dem die Landesverbände des DSB gegeneinander antreten, auf der Olympiaschießanlage in München Hochbrück statt. Die Gesamtwertung der Kugelschützen ging dabei an die Gastgeber, den Flinten-Cup konnten unsere WSV-Sportler nach Hause holen.

EM Bologna - Gold für Max Braun im KK 3x40Es war ein goldenes Auftaktwochenende im italienischen Bologna bei der Kleinkaliber-Europameisterschaft. Insgesamt viermal Gold und zwei Bronzemedaillen gab es für die deutschen Juniorinnen und Junioren zu Beginn der EM. Und auch der WSV kann stolz zurückblicken: Max Braun und Christoph Lutz sind beide Europameister – der eine im Einzelwettkampf, der andere mit der Mannschaft.

 

hier

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.