Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

2017

Armbrust WM 2017 GruppenfotoAm Samstag gingen die Weltmeisterschaften der Armbrustschützen in Osijek, Kroatien, zu Ende. Aus Württemberg mit dabei waren Louis Fürst, Gebhard Fürst (beide SGi Stuttgart), Robin Bosch, Karl-Ernst Weißmann und Erich Huber (alle drei Armbrust-Sport-Club Freudenstadt e.V.).

Robin Bosch, Karl-Ernst Weißmann, Louis Fürst, Gebhard Fürst und Erich Huber, das sind die diesjährigen württembergischen Teilnehmer der Weltmeisterschaften im Armbrustschießen. Vom 10.-16. Juli 2017 kämpfen unsere Sportler im kroatischen Osijek um Medaillen. Und bereits nach den ersten Wettkämpfen dürfen wir einen Platz auf dem Treppchen bejubeln, das Team um Erich Huber belegte über die 30m-Distanz (Senioren) einen starken zweiten Rang.

Nach der Qualifikation für die Europameisterschaften letzte Woche stehen die Teilnehmer über die 300m Gewehr für Deutschland nun fest.

Bevor es vom 21. Juli - 04. August in Baku (Aserbaidschan) um Titel und Medaillen geht, holen sich die Athleten vorab noch den letzten Feinschliff im gemeinsamen Trainingslager in Sonthofen. Mit dabei für Württemberg sind dann auch Lisa Müller (SV Berg), Frank Fleischmann (SG Göppingen) und Matthias Raiber (SV Ulm-Wiblingen).

Bei der derzeit stattfindenden Junioren-WM in Suhl war Robin Walter von der SGi Ebersbach/Fils erfolgreich: Zwar verpasste er als 9. denkbar knapp den Finaleinzug, doch zusammen mit Aleksandar Todorov und Glenn-Niklas Simmank sicherte sich das Team aus Deutschland gestern Rang 2 und damit den Vizeweltmeistertitel mit der Freien Pistole. Schon am Wochenende erreichte Robin Walter einen 16. Platz mit der Luftpistole und einen 7. Platz in der Teamwertung. Herzlichen Glückwunsch!

IMG 9872 kleinerBei den Weltmeisterschaften Target Sprint in Suhl dominierten die deutschen Sportler die Wettbewerbe. Von den insgesamt 17 Medaillen gingen 7 an unsere württembergischen Sportler. Erfolgreichste Athletin war hier Madlen Guggenmoos (DAV Ulm Biathlon, 3. v.l.) mit zweimal Gold, im Einzelwettbewerb der Juniorinnen und im Staffelwettbewerb der Damen.

hier

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.