Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

34 Medaillen für WSV Sportler bei der Vorderlader EMIn Sarlóspuszta, 70 km südlich von Budapest, fand die 18. MLAIC Vorderlader Europameisterschaft statt. Diese Entfernung von Ungarns Hauptstadt ist aber eher zufällig übereinstimmend mit unserer „Zahl der EM“. Vom 10.-18.08.2019 kämpften 25 deutsche Sportlerinnen und Sportler um die Medaillen – und davon erzielte das Gesamtdeutsche Team sage und schreibe 70 Stück in 157 Starts. 33 Goldmedaillen (16x Einzel, 17x Mannschaft), 22 Silbermedaillen (14 Einzel, 8 Mannschaft) und 15 Bronzemedaillen (alle Einzel) ist die Ausbeute der übermächtigen deutschen Vorderladerschützen in Ungarn.

Mit verantwortlich für diesen grandiosen Erfolg waren auch sieben WSV Sportler: Achim Bailer, Alfred Bailer, Joachim Haller, Franz Lotspeich, Andreas Stock, Michael Sturm und Robert Wägeli. Alles bekannte Namen in Expertenkreisen und inzwischen auch darüber hinaus. Sie erkämpften fast die Hälfte aller deutschen Medaillen einzeln und als Teil der deutschen Mannschaften. In Summe haben unsere Sportler 17 Goldmedaillen (3x Einzel, 14x Mannschaft, 10 Silbermedaillen (5x Einzel, 5x Mannschaft) und 7 Bronzemedaillen (alle Einzel) im Gepäck auf dem Weg nach Hause.

Bei der Vorderlader DM in Pforzheim noch mit neuem deutschen Rekord mit dem Steinschloßgewehr, war Michael Sturm bei dieser EM erfolgreichster württembergischer Teilnehmer. Er kehrt mit zehn Medaillen im Koffer nach Hause zurück und muss nun Platz machen in der Vitrine. Doch auch Franz Lotspeich ist besonders hervorzuheben, der alle seine gewonnenen Medaillen in goldener Einfärbung erzielen und dabei zwei Einzeltitel für sich gewinnen konnte. Ebenso Einzeleuropameister in der Disziplin Lamarmora/O mit eingestelltem Rekord wurde Achim Bailer, der in Summe acht Medaillen erkämpft hat.

Wir haben alle Erfolge unserer Sportler zusammengefasst und lassen diese für sich sprechen. Herzlichen Glückwunsch für diese zahlreichen Erfolge an unsere Sportler und das gesamte deutsche Team.

 

Unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler

Gold

  • Achim Bailer – Lamarmora/O (Rekord eingestellt)
  • Franz Lotspeich – Manton/R
  • Franz Lotspeich – Lorenzoni/R
  • GER (Armin Grübl, Martin Huber, Franz Lotspeich) - Batesville
  • GER (Ute Gretz, Michael Sturm und Achim Bailer) – Enfield
  • GER (Joachim Haller, Andreas Stock, Jörg Klock) – Forsyth
  • GER (Franz Lotspeich, Alfred Bloem, Armin Grübl) – Hawker
  • GER (Michael Sturm, Christian Trumpf, Peter Käpernick) – Hinawa
  • GER (Peter Käpernick, Robert Wägeli, Christian Trumpf) – Königgrätz (LAMO) (neuer Rekord)
  • GER (Michael Sturm, Christian Trumpf, Alfred Bailer) – Kossuth
  • GER (Reiner Holla, Peter Käpernick, Alfred Bailer) – Lucca
  • GER (Reiner Holla, Alfred Bailer, Michael Sturm) – Magenta
  • GER (Michael Sturm, Christian Trumpf, Walter Massing) – Nagashino
  • GER (Robert Wägeli, Peter Käpernick, Christian Trumpf) – Pauly
  • GER (Michael Sturm, Walter Massing, Ute Gretz) – Pforzheim (Rekord eingestellt)
  • GER (Achim Bailer, Walter Massing, Leonhard Josef Brader) - Rigby
  • GER (Michael Sturm, Roland Hans Juranek, Achim Bailer) – Wedgnock

 

Silber

  • Alfred Bailer – Tanegashima/R
  • Alfred Bailer – Lamarmora/R
  • Joachim Haller – 25m Colt
  • Michael Sturm – Vetterli/R (Rekord eingestellt)
  • Michael Sturm – Pennsylvania/R
  • GER (Hans-Michael Würdinger, Joachim Haller und Wilfried Kretschmer) – Adams
  • GER (Hans-Michael Würdinger, Joachim Haller und Wilfried Kretschmer) – 25m Colt
  • GER (Andreas Stock, Jörg Klock und Joachim Haller) – El Alamo
  • GER (Frank Börtzler, Roland Hans Juranek, Christian Trumpf, Robert Wägeli, Peter Käpernick, Christian Trumpf) – GP of Versailles
  • GER (Wilfried Kretschmer, Andreas Stock und Joachim Haller) – Peterlongo

 

Bronze

  • Achim Bailer – Vetterli/R (Rekord eingestellt)
  • Achim Bailer – Maximilian/O
  • Achim Bailer – Whitworth/R
  • Alfred Bailer – Pennsylvania/R
  • Joachim Haller – Kuchenreuter
  • Michael Sturm – Minie/R
  • Robert Wägeli – Minie/O

(alle WSV Sportler sind kursiv gedruckt)

 

Weitere Informationen zur EM Vorderlader 2019

 

Unsere württembergischen Sportler in Ungar bei der Vorderlader EM

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok