Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Wiederaufnahme des Kadertrainings in RuitEs war ein Feiertag und dies im doppelten Sinne des Wortes, als unsere Pistolenschützen am 11.06. in Ruit ihr erstes Training nach dem Corona-Lockdown wieder durchführen durften.

Ein tolles Gefühl, endlich wieder durch die große Schiebetüre ins Gebäude laufen zu können, natürlich mit Mundschutz und gut desinfiziert. Fast sah es so aus, als wäre in den vergangenen Monaten nichts gewesen. Aber eben nur fast.

Drei Monate lang stand der gesamte Sport still. Die Sportschule in Ruit war komplett geschlossen, gleiches galt sowohl für unser WSV Schulungszentrum als auch für alle unsere Vereine im Ländle. Vor Kurzem durfte der Sportbetrieb schrittweise und mit großen Sicherheitsvorkehrungen ganz langsam wieder anlaufen – erst nur Outdoor und inzwischen auch auf Indoor-Anlagen. Da unser Schießstand in Ruit ein kompletter Indoorstand ist, mussten wir uns hier mit der Wiederaufnahme des Sportbetriebs also bis Mitte Juni gedulden. Am 11.06. war es endlich so weit. Glückliche Kinderaugen sah man an diesem Tag – hochmotiviert und voller Tatendrang wurde unser Herzstück von unserem Verbandskader wieder in Betrieb genommen. Natürlich immer unter genauster Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsvorgaben.

Unser Schulungsraum, der normalerweise für bis zu 30 Personen Platz bietet, ist im Moment für elf Seminarteilnehmer und einen Referenten zugelassen. Beim Nachbarn abschreiben ist daher im Moment leider nicht möglich, jeder hat einen eigenen Tisch und reichlich Abstand zu seinen Kollegen.  Für größere Gruppen stehen an der Sportschule Seminarräume zur Verfügung, die auch wir nutzen können. So dass wir langsam aber sicher auch unsere Aus- und Weiterbildungen wieder aufnehmen können.


SeminarraumWir werden in den kommenden Monaten (Juli und August) noch einige Veranstaltungen nachholen. Jeder für den ursprünglichen Termin angemeldete Teilnehmer wird von der WSV Geschäftsstelle persönlich über den Ersatztermin informiert. Ist eine kurzfristige Teilnahme nicht möglich, übernehmen wir die Anmeldung für einen der nächsten Lehrgänge. Unter Umständen werden bei den neuen Terminen vereinzelt Plätze frei, sollten angemeldete Teilnehmer diesen nicht wahrnehmen können. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – wir werden die uns vorgegebene maximale Anzahl an Seminarteilnehmern zulassen.

 

>>> Hier geht es zur Übersicht des WSV Schulungsprogramms für die zweite Jahreshälfte 2020 <<<

 

Nach den Sommerferien hoffen wir wieder in den normalen Lehrgangsbetrieb einsteigen zu können. Mit allen Kräften bemühen wir uns, möglichst viele ausgefallene Veranstaltungen nachzuholen und geeignete Ersatztermine zu finden. Dazu stehen wir in engem Kontakt mit der Sportschule und passen die Pläne stets an die sich verändernden Vorgaben an.

Wir bedanken uns bei allen unseren Mitgliedern für eure Geduld und eure Unterstützung. Wir tun alles dafür, unsere Vereine, den Verband und unseren Sport Schritt für Schritt aus der Krise zu begleiten und zurück zur Normalität zu führen. Das geht nur gemeinsam!

 

hier

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.