Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

2x Gold und 1x Silber für WSV-Nachwuchsschützen

1 aktuellesUnsere Luftgewehr-Nachwuchsschützen konnten bei den Deutschen
Meisterschaften nicht nur einmal überzeugen.  
So gewann Lisa Winkler (SSV Leingarten), unsere Nachwuchsschützin des
Monats, in der Schülerklasse weiblich mit 197 Ringen den Titel.
Auch Nico Krauß vom SSV Bad Herrenalb (Bild) konnte sich gegen die
Konkurrenz durchsetzen und holte in der Schülerklasse die Goldmedaille.  
Einen weiteren Podestplatz für Württemberg errungen Teresa Röhl, Mona
Jesser und Melanie Stabel. Mit 576 Ringen wurde das Team vom
SSV Bad Herrenalb Zweiter.

Der Württembergische Schützenverband gratuliert auch hier ganz
herzlich zu den erbrachten Leistungen!

 

 

Deutsche Meisterschaften 2013 in München

2 aktuellesBei den Deutschen Meisterschaften 2013 holte sich Tobias Schönsteiner vom
SV Unterböhringen den Titel in der Disziplin Laufende Scheibe 10m mix.
Ebenfalls erfolgreich war Louis Fürst von der SGi Stuttgart, er ist neuer
Deutscher Meister in der Disziplin Armbrust 30m (Juniorenklasse A).
Zudem setzte sich Elena Pompe von der SAbt Ebnat gegen
ihre Konkurrentinnen in der Disziplin Mehrschüssige Luftpistole (Schülerklasse)
durch und gewann mit 27 Ringen die Goldmedaille. Auch Johannes Bauer
von der SGi Riedlingen hatte allen Grund zum Jubeln, er ist Deutscher
Meister 2013 in der Disziplin Luftpistole (Jugendklasse).

Außerdem sicherten sich Sonja Burgmaier vom SV Zwiefalten und Jenny
Müller von der SSAbt Gechingen
gemeinsam mit Sonja Pfeilschifter
aus Bayern im KK-Liegendkampf den 1. Platz.
Impressionen von den Medaillengewinnern sowie die weiteren Ergebnisse finden Sie hier.
 
Der Württembergische Schützenverband gratuliert seinen Startern ganz
herzlich zu den erbrachten Leistungen und wünscht weiterhin viel Erfolg!
 
 
RWS Shooty-Cup - Württembergisches Team siegt!
 
new
 
Einen großen Erfolg erzielten unsere Nachwuchsschützen bei den Deutschen
Meisterschaften im RWS Shooty-Cup. Mit 741 Ringen setzte sich das Team aus
Württemberg mit Lisa Frank, Teresa Röhl (beide Luftgewehr),
Aaron Heusel und Robin Walter (beide Luftpistole)
deutlich gegen die
Sachsen (724) und Westfalen (723) durch, welche auf den Plätzen
2 und 3 landeten. Auch in der Einzelwertung überzeugten zwei Württemberger:
Teresa Röhl (SV Ebhausen) schoss mit 196 Ringen das beste Ergebnis in der
Disziplin Luftgewehr, Robin Walter (SV Mittelstadt) teilt sich in der Disziplin
Luftpistole Platz 1 (182 Ringe) mit Jonas Kleefeld aus Brandenburg.
 
Der Württembergische Schützenverband gratuliert ganz herzlich zu
diesen tollen Erfolgen!
 
Ergebnisse und Impressionen
Die weiteren Ergebnisse finden Sie auf der Homepage des
Deutschen Schützenbundes