Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

2014 

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport möchte in Zusammenarbeit mit
dem Schwäbischen Skiverband, dem Württembergischen Leichtathletik
Verband
und dem Württembergischen Schützenverband Schülerinnen und
Schüler dafür ausbilden um als Schulsport-Mentor(in) schulsportliche
Veranstaltungen im Bereich Biathlon unter besonderer Berücksichtigung des FAIR
PLAY- Gedankens durchzuführen. Im Sinne einer „sport- und bewegungsfreundlichen
Schule“ - mit allen positiven Effekten in gesundheitlicher, sportlicher und sozialer
Hinsicht - sollen sich die Schulsportmentorinnen und -mentoren künftig bei der
Gestaltung von Projekten, bei der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften oder
auch der Mitbetreuung von Schulmannschaften verstärkt beteiligen können.
Bereits in den letzten 3 Jahren wurden zahlreiche Schulsport-Mentoren(innen)
erfolgreich ausgebildet. Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer und 
Lehrgangsprogramm Eine Anmeldung ist über das Meldeformular möglich.