Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

logo ikl pngMenschen, die Sport treiben wollen, insbesondere Kinder und Erwachsene mit Behinderung, sollten schnell und unkompliziert ein passendes Angebot für sich finden können. Daher wird jetzt Ihre Hilfe benötigt, denn inklusive Sportangebote sollten bekannter und leichter gefunden werden.
Davon ist auch Verena Bentele, die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, überzeugt. Mit der Inklusionslandkarte bietet sie eine Plattform an, die zum Austausch anregen und zur Vielfalt beitragen soll.
Unter www.inklusionslandkarte.de können Sie sich selbst als Referent und Ansprechpartner oder Ihren Verein sowie dessen Projekte und Sportangebote, die sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen oder auf dem Weg sind, inklusiv zu werden, anmelden und eintragen.
Weitere Infos dazu finden Sie auf der Seite selbst.